VITA MagazinVITA Reha

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

By 4. Mai 2021No Comments

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Was ist PNF? Wie ist der Ablauf einer solchen Behandlung/Therapie? Und wann genau hilft PNF? Diese Fragen werden im Folgenden erläutert.

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Was ist PNF?

Die PNF (s.o.) ist in der Physiotherapie ein wirksames Analyse- und Behandlungskonzept um, gemeinsam mit Ihnen, Ziele für ein verbessertes Bewegungsverhalten zusetzen und die Behandlungen zu planen. Es richtet sich nicht nur an Patienten mit neurologischen Defiziten, sondern hat sich auch im orthopädischen Bereich als äußerst wirksam erwiesen.

Wie ist der Ablauf einer solchen Behandlung/Therapie?

Durch wechselnde Widerstände, Positionen und Aktivitäten wird Ihre Beweglichkeit verbessert und die Reserven geweckt. Dadurch prägen Sie sich Bewegungsmuster ein, die Ihnen jetzt noch schwerfallen oder fehlen wie zum Bsp.:

  • Selbstständiges An- und Ausziehen
  • Sicheres Gehen
  • Treppen steigen
  • Schlucken, Sprechen, Essen, Atmen
  • Feinmotorik der Hände
  • Selbstständiges Aufstehen
  • Gleichgewicht halten

Ziel ist es pathologische (veränderte) Bewegungsabläufe wieder physiologisch (gesund) zu machen.

Wann hilft PNF?

PNF hilft Menschen mit Störungen des Bewegungs- und Stützapparates um sich in Zukunft schmerzfreier und selbstständiger bewegen zu können.

Besonders bewährt hat sich PNF bei:

  • M. Parkinson
  • Querschnittslähmung
  • Multiple Sklerose
  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Gelenkoperationen Bsp. Knie, Hüfte etc.
  • Sportunfällen

Muskelspannungen werden normalisiert, die motorische Kontrolle, sowie Mobilität, Stabilität, Kraft, Ausdauer, Geschicklichkeit und Koordination werden gefördert.

Durch die Therapie wird die bewusste und unbewusste Steuerung der Körperhaltung und Bewegung verbessert. Bei schweren Erkrankungen werden lebenswichtige Funktionen wie die Atmung oder das Schlucken gefördert. Die Wirkung ist durch zahlreiche Studien nachgewiesen und die Behandlung wird seitens der Krankenkassen auf Verordnung Ihres Arztes übernommen.

Quelle: VITA bewegt Zeitung (am Kaiserberg)

Bei weiteren Fragen:

Wir bieten gerne persönliche und fachliche Beratungen an. Klicken Sie einfach auf Ihren jeweiligen Standort (VITA am Kaiserberg, VITA am Sittardsberg, VITA Lünen, VITA Hamm, VITA Eschwege) und vereinbaren Sie telefonisch einen Temin mit unserem Service-Team.

VITA Gesundheit – Physio, Ergo und Reha

Profitieren Sie von unserem effektiven Leistungsspektrum im Reha-Bereich. Erfahren Sie mehr über die VITA Reha Angebote.